Datenschutzerklärung 

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Informationen über die Art, den Umfang und die Zwecke der Datenverarbeitung entsprechend den Art 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO). 


Verantwortlicher gemäß DSGVO 

Friederike Brandl 

☎ 0660 1969013 

✉ magic-arts@gmx.at 


Zwecke der Verarbeitung 

Wir verarbeiten Daten von Kunden und Geschäftspartnern im Rahmen unserer Dienstleistungen sowie zur Erfüllung buchhalterischer Verpflichtungen. 

Wir verarbeiten Daten, die Sie uns als Anfrage übermittelt haben, um diese Anfrage zu beantworten. 

Wir verarbeiten Daten, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung in unserem Shop übermittelt haben. 


Umfang der Datenerhebung und -speicherung  

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen bzw. Bestellungen in unserem Shop aufnehmen können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. 

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen und in unserem Shop bestellen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Auftrages notwendig ist. 

Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen (Versandunternehmen, Lieferdienste, Transportunternehmen). 

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist (wie oben angegeben). 

Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. In letzterem Fall werden die Betroffenen über die Übermittlung der Daten umgehend informiert. 

Wir speichern Kunden- und Geschäftspartnerdaten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten in der Regel für die Dauer von 7 Jahren. Anfragen von Interessenten speichern wir für die Dauer von 6 Monaten. 


Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 

DSGVO Art6-Abs 1b): die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen 

DSGVO Art6-Abs 1c); die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt; 


Website und Cookies 

Diese Webseite wird beim Dienstleister  "site123“ betrieben und verwendet funktionale Cookies. Wir verwenden keine externen Dienste wie Google Maps oder Google Fonts

 

Ihre Rechte 

Ihnen steht das Recht zu, jederzeit in angemessenem Umfang Auskunft über bzw. Löschung der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, diese Daten berichtigen oder sperren zu lassen. Ebenso haben Sie das Recht, jederzeit, ohne Angabe von Gründen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden wir die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sofort einstellen und die Daten unwiederbringlich vernichten. Bitte beachten Sie, dass dadurch eine weitere Zusammenarbeit ausgeschlossen wird oder Dienstleistungen unsererseits nicht mehr möglich sind. 

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen sowie Widerspruch einlegen möchten oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte: 

Friederike Brandl 

Kunsthandwerkerin und Energetikerin 

Sonnleitenstraße 20 

2560 Berndorf 

Tel: +43 660 1969013 

E-Mail: magic-arts@gmx.at 


Jeder Betroffene hat jederzeit das Recht, sich bei Unzufriedenheit, Unstimmigkeiten oder bei einem Verdacht auf Unregelmäßigkeiten direkt an die Datenschutzbehörde seines Heimatlandes zu richten. 

In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.